Anmelden
E-Mail Addresse: Passwort:
 
Marken
 
Wunschliste finden
 
Warenkorb
Der Warenkorb ist leer!
 

AGB

1. Allgemeines

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Willy's Store und dem Kunden gelten ausschließlich nachfolgende Geschäftsbedingungen.

 

 

2. Vertragsschluss 
Willy’s Store wird den Kunden über den Eingang seiner Bestellung und die Bestätigung des Auftrags per E-Mail informieren. Ein Kaufvertrag kommt erst mit Lieferung der Ware zustande.


 3. Preise, Mindestbestellwert 
Die Preise sind freibleibend. Wir behalten uns vor, die am Liefertag gültigen Preise zu berechnen. In der Regel treten diese Veränderungen durch Währungsschwankungen bzw. Mehrwertsteuer - Veränderungen auf. Alle genannten Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und die gegebenenfalls anfallenden Versandkosten. Bitte beachten Sie unseren Mindestbestellwert von 10,00 EUR.



4. Zahlungsbedingungen, Eigentumsvorbehalt
Die Zahlung erfolgt per Nachnahme oder Vorkasse. Bei Vorkasse erhält der Kunde eine E-Mail mit den notwendigen Angaben. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Willy’s Store.




5. Lieferung ausschließlich innerhalb Deutschlands, Verpackungsentsorgung
Wir liefern ihre Bestellung schnellstmöglich per DHL aus. Die Absendung der Ware erfolgt bei Vorkasse nach Geldeingang. Bei Nachnahme zahlen Sie beim Postboten den Rechnungsbetrag zuzüglich einer Inkassogebühr von 2,00 EUR an die DHL. Gemäß Verpackungsverordnung haben wir für die Entsorgung, der von durch uns erstmals in Verkehr gebrachten Verkaufsverpackungen, die Firma DAS beauftragt.



6. Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.



7. Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchvorteile) herauszugeben. Können Sie die empfangene Ware nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn deren Verschlechterung ausschließlich durch deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Der Kunde ist verpflichtet die Ware zurückzusenden. Falls der Wert der zurückzusendenden Ware den Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt, trägt der Kunde die Rücksendekosten, andernfalls ist die Rücksendung kostenfrei. Fordern Sie hierzu unbedingt unseren kostenfreien Paketrückholschein an! - Ende der Widerrufsbelehrung -




8. Ausschluss des Widerrufrechtes
Das Widerrufrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.


9. Rücksendung
Hat der Kunde nicht die Rücksendekosten zu tragen (bei einem Wert der bestellten Ware über 40,00 EUR), erfolgt die Rücksendung mittels Paketrückholschein, welcher kostenfrei bei Willy’s Store anzufordern ist.



10. Jugendschutz, Datenschutz
Es werden nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Personen eingegangen. Daher versichert der Kunde mit Absenden der Bestellung, über 18 Jahre alt zu sein. Er versichert weiterhin, dass seine Angaben bezüglich Alter, Name und Adresse richtig sind. Der Kunde hat dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder eine von ihm ermächtigte volljährige Person die Lieferung entgegennehmen. Es werden selbstverständlich nur die auftragsbezogenen Daten zur Abwicklung der Bestellung gespeichert. Die Daten werden vertraulich behandelt und in keinem Fall an Dritte weiter gegeben.



11. Sonstiges
Es gilt deutsches Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand für alle aus dem zugrunde liegenden Rechtsgeschäft sich ergebenden Streitigkeiten ist das für uns zuständige Landgericht, Kammer für Handelssachen, im Land Berlin, sofern seine sachliche Zuständigkeit gegeben ist, andernfalls das für unseren Geschäftssitz zuständige Amtsgericht. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die übrige Wirksamkeit des Vertrages nicht. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorhergehenden Preislisten ihre Gültigkeit.


letzte Aktualisierung - 2012-01-03



 


IMPRESSUM
  • Willy's Store
  • Schlagweg 7
  • D-15345 Rehfelde
  • GERMANY
  • Email: sales[at] willys-store[dot] de
  • Tel: 0172 - 30 70 990
  • Fax: 030 - 446 779 85